Home|Sitemap|Impressum
deutschenglish
Gesundheitswesen

Aktuelles

Polynomics AG

Analyse von Wettbewerbsverzerrungen. Wettbewerbswirkungen der Gebührenfinanzierung des Service public

Im Auftrag des BAKOM untersuchen wir die Auswirkungen von Wettbewerbsverzerrungen durch die SRG-Gebührenfinanzierung des Service public auf andere Radio- und Fernsehveranstalter sowie andere Medienformen.
Zur Studie

Unbezahlbar? Der Wert medizinischer Behandlungen am Lebensende

Im Auftrag des NFP 67 untersuchen wir, ob die medizinischen Ressourcen am Lebensende optimal eingesetzt werden und ob die Gesellschaft eine Obergrenze für Kosten kurz vor dem Tod befürwortet bzw. wie hoch diese sein könnte.
Zur Studie

Die Spitalversorgung im Spannungsfeld der kantonalen Spitalpolitik

Im Auftrag von comparis erheben wir zum zweiten Mal nach 2013, wie die Kantone die Spitäler regulieren. Es zeigen sich immer noch grosse Unterschiede zwischen den Kantonen.
Zur Studie

Unbezahlbar? Der Wert medizinischer Behandlungen am Lebensende, Studie im Auftrag des Nationalen Forschungsprogramms NFP 67 Lebensende, 2016.

Die Spitalversorgung im Spannungsfeld der kantonalen Spitalpolitik: Aktualisierung 2015, Studie im Auftrag von Comparis, 2016.

Neue Lösungsansätze für das Schweizer Gesundheitswesen, Studie im Auftrag von santésuisse, 2016.

Das Fallpauschalenmodell: Leistungsbezogene Basispreise unter SwissDRG, Studie im Auftrag des Universitätsspitals Zürich, 2015.

Leistungsorientierte Vergütung mit dem Fallpauschalensystem SwissDRG, Studie im Auftrag des Universitätsspitals Zürich, 2015.

Übertragung der niederländischen PCG auf Schweizer Verhältnisse, Studie im Auftrag des BAG, 2015.

Auswirkungen der Medikamentenabgabe durch die Ärzteschaft (Selbstdispensation) auf den Arzneimittelkonsum und die Kosten zu Lasten der OKP, Studie im Auftrag des BAG, 2014.

Koordinationsbedarf leistungsintensiver Patienten, Studie im Auftrag des BAG, 2014.

Die Kosten der nichtübertragbaren Krankheiten in der Schweiz, Studie im Auftrag des BAG, 2014.

Evaluation zu den Auswirkungen des verfeinerten Risikoausgleichs auf den Krankenversicherungswettbewerb, Studie im Auftrag des BAG, 2014.

Alkoholbedingte Kosten in der Schweiz, Studie im Auftrag des BAG, 2014.

Machbarkeitsabklärung für eine Kosten-/Nutzenstudie im Bereich Palliative Care, Studie im Auftrag des BAG, 2014.

eHealth Schweiz - Anreizsysteme und Vergütungskonzepte zur Einführung eines ePatientendossiers, Studie im Auftrag der Schweizerischen Post, 2013.

Bedeutung der Pharmaindustrie für die Schweiz, Studie im Auftrag von Interpharma, 2013.

Referenzmodell zur Ermittlung der Nettokosten der Spitex-Versorgungspflicht, Gutachten im Auftrag des SPITEX Verband Kanton Bern, 2013.

Die Spitalversorgung im Spannungsfeld der kantonalen Spitalpolitik, Studie im Auftrag von Comparis, 2013.

Notwendigkeit einer Regulierungsfolgenabschätzung für das geplante Aufsichtsgesetz für Krankenkassen (KVAG), Gutachten im Auftrag von Comparis, 2013.

Ökonomische Analyse der geplanten KVG-Änderung zur Prämienkorrektur, Studie im Auftrag von Comparis, 2011.

Human Enhancement, vdf Hochschulverlag AG: Zürich, 2011

Ökonomische Analyse des geplanten Krankenversicherungs-Aufsichtsgesetzes, Gutachten im Auftrag von Comparis, 2011.

Alkoholbedingte Kosten am Arbeitsplatz, Studie im Auftrag des Bundesamt für Gesundheit (BAG) und der Schweizerischen Unfallversicherungsanstalt (SUVA), 2010

Finanzierung der ärztlichen Weiterbildung aus ökonomischer Sicht, Studie im Auftrag des Schweizerischen Instituts für ärztliche Weiter- und Fortbildung (SIWF), 2009.