Home|Sitemap|Impressum
deutschenglish
Kunden

Aktuelles

Polynomics AG

Analyse von Wettbewerbsverzerrungen. Wettbewerbswirkungen der Gebührenfinanzierung des Service public

Im Auftrag des BAKOM untersuchen wir die Auswirkungen von Wettbewerbsverzerrungen durch die SRG-Gebührenfinanzierung des Service public auf andere Radio- und Fernsehveranstalter sowie andere Medienformen.
Zur Studie

Unbezahlbar? Der Wert medizinischer Behandlungen am Lebensende

Im Auftrag des NFP 67 untersuchen wir, ob die medizinischen Ressourcen am Lebensende optimal eingesetzt werden und ob die Gesellschaft eine Obergrenze für Kosten kurz vor dem Tod befürwortet bzw. wie hoch diese sein könnte.
Zur Studie

Die Spitalversorgung im Spannungsfeld der kantonalen Spitalpolitik

Im Auftrag von comparis erheben wir zum zweiten Mal nach 2013, wie die Kantone die Spitäler regulieren. Es zeigen sich immer noch grosse Unterschiede zwischen den Kantonen.
Zur Studie

Polynomics berät Kunden in den Ländern Schweiz, Deutschland und Österreich aus den Branchen Finanzdienstleister, Gesundheitswesen, Post und Verkehr, Telekommunikation und Medien sowie Energie. Zu den Kunden zählen Unternehmen aller Grössenklassen, Verbände und öffentliche Institutionen.

Unter anderem haben die Berater von Polynomics in den vergangenen Jahren für die folgenden Auftraggeber Projekte durchgeführt, Mandate betreut oder Gutachten und Studien verfasst:

Verbände und öffentliche Institutionen als Auftraggeber

  • Avenir Suisse:«think tank economic and social issues» (Schweiz)
  • BAG:Bundesamt für Gesundheit (Schweiz)
  • BDEW:Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. (Deutschland)
  • BFE:Bundesamt für Energie (Schweiz)
  • FGW:Fachverband der Gas- und Wärmeversorgungsunternehmen (Österreich)
  • FMH:Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte
  • GEODE:Europäischer Verband der unabhängigen Gas- und Stromverteilerunternehmen e.V. (Deutschland)
  • ICT Switzerland:Dachorganisation der wichtigsten Verbände und Organisationen des schweizerischen Informatik- und Telekomsektors
  • Interpharma:Verband der forschenden pharmazeutischen Firmen der Schweiz
  • Metrobasel:«think tank» für die Metropolitanregion Basel (Schweiz)
  • Obsan:Schweizerisches Gesundheitsobservatorium
  • ÖE:Österreichs Energie
  • Santésuisse:Branchenverband (Konkordat) der schweizerischen Krankenversicherer
  • Seco:Staatsekretariat für Wirtschaft (Schweiz)
  • Swisscable:Verband für Kommunikationsnetze (Schweiz)
  • Treuhandkammer Liechtenstein
  • UVEK:Eidgenössischen Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (Schweiz)
  • VIPS:Vereinigung Pharmafirmen der Schweiz
  • VKU:Verband der kommunaler Unternehmen e.V. (Deutschland)
  • VSE:Verband Schweizerische Elektrizitätsunternehmen (Schweiz)
  • VSG:Verband der Schweizerischen Gasindustrie (Schweiz)

Unternehmen als Auftraggeber

  • Energieversorger und -netzbetreiber in der Schweiz, Deutschland und Österreich
  • Unternehmen der Kabel- und Telekommunikation in der Schweiz, Deutschland und Österreich
  • Konzerne im Energie-, Telekom- und Pharmasektor in der Schweiz, Deutschland und Österreich
  • National und international tätige Post- und Verkehrsunternehmen in der Schweiz und Deutschland
  • Universitäts- und Regionalspitäler in der Schweiz